Wie gesund ist Fasten?

Die Fastenzeit steht vor der Tür, doch wie gesund ist das überhaupt?
Fasten gehört genauso zur Natur wie Essen. Evolutionsbiologisch gesehen hilft es dem Menschen in Hungerzeiten leistungsfähig fürs Jagen und Sammeln zu bleiben – und heute weiß man: Fasten, ein heilsamer Schock, stößt im Körper heilsame Prozesse an. Der freiwillige Nahrungsentzug wirkt verjüngend und regenerierend und löst eine ganze Reihe von biochemischen Reaktionen aus. So werden z.B. spezielle Reinigungsmechanismen angeregt und entgiftende Prozesse in Gang gesetzt. Fasten hemmt nachweisliche Entzündungen und senkt hohen Blutdruck. Probieren Sie es aus! Gerne indem Sie unser Angebot für Regenrationswochen im Gesundheitshotel Witzigmann wahrnehmen.